BEST OF GRAPHIK BURGENLAND IM MQ WIEN

Dezember 5, 2013 | Kunst

bettieÜber 1000 leistbare Kunstwerke burgenländischer KünstlerInnen im designforumWIEN im Museumsquartier!

Vom 05. bis 07. Dezember 2013 werden im Museumsquartier Wien Arbeiten von burgenländischen KünstlerInnen verkauft. Bereits zum fünften Mal startet die Initiative zur Förderung der Kunst durch das Zentrum für Kreativwirtschaft. Auch in diesem Jahr gibt es für die KäuferInnen von Kunst viele Sofortgewinne: Festspielkarten, Kunst-Schnupperkurse, Thermen-Eintritte, Übernachtungen und Brunch-Gutscheine. Die Sponsoren findet man auf: www.kreativwirtschaft.net

„Wer Kunst kauft, gewinnt nicht nur ein besonderes Werk eines Künstlers, sondern nimmt auch gleichzeitig an einer Verlosung von Gutscheinen teil. Der Kunstgroßmarkt 333erstmalig in Wien bietet mit 50 Künstlern und Künstlerinnen eine Auswahl von über 1.000 Werken an. Damit bietet sich die Chance, unkompliziert Kunst zu begegnen und eventuell diese für das Eigenheim oder für die Firma zu erwerben“, hält Kulturlandesrat Bieler fest.

Der Kunstgroßmarkt 333 im designforumWIEN (Museumsplatz 1 /Hof 7, 1070 Wien) ist eine Aktion, die Kunden eine große Auswahl an Kunsthanddrucken von 50 Künstlern bietet und findet in Wien zum ersten Mal statt – diesmal von 05. bis 07. Dezember (jeweils von 14:00 bis 20:00 Uhr).

„Um maximal 333,– Euro können Kundinnen und Kunden Kunst kaufen und nehmen dabei an der Verlosung teil. Aber auch die Künstler und Künstlerinnen haben die Möglichkeit durch ihre Verkäufe wertvolle Preise zu gewinnen“, hält Roman Wappl (Kreativwirtschaft Burgenland) fest. „Damit bieten wir den Künstlerinnen und Künstlern eine zusätzliche Möglichkeit von ihren Verkäufen zu profitieren.“

Das weitere Programm:

• Täglich können Sie das Burgenland in der gemütlichen Weinlounge mit Top Weinen aus der Vinothek Horitschon kosten.
• 06. Dezember ab 19:00 Uhr: „Verleihung des Graphik-Kunstpreises, Alfred Schmeller Award“ des Künstlerdorfes Neumarkt an der Raab
• 07. Dezember von 15:00 bis 18:00 Uhr: „kostenlose Druckwerkstatt für Kinder“ (max. 10 TeilnehmerInnen, 8 bis 12 Jahre), Info & Anmeldung unter +43 664 455 69 91,

!!! Alle Veranstaltungen finden im designforumWIEN im Museumsquartier statt !!!

Die Öffnungszeiten:

05. Dezember 2013 von 14:00 bis 20:00 Uhr
06. Dezember 2013 von 14:00 bis 20:00 Uhr
07. Dezember 2013 von 14:00 bis 20:00 Uhr

Die beteiligten KünstlerInnen:
Reinhard ARTBERG (Heiligenkreuz), Eva-Maria BIRIBAUER (Marz), Veronika BIRKE (Oberdrosen), Sophia BRANDTNER (Minihof-Liebau), Marion COSTAZZA-NEUWIRTH (Rechnitz), Michael CSOKAY (Gols), Josef DANNER (Zurndorf), Doris DITTRICH (St. Michael), Johannes HAIDER (Oslip), Ingrid HESSELBACH (Eisenstadt), Renate HOLPFER (Olbendorf), Marina HORVATH (Zurndorf), Wolfgang HORWATH (Buchschachen), Christian und Jacqueline KAMMERHOFER (Unterschützen), Renate KARGL (Wiesen), Doris KARNER (Oberschützen), Johann KARNER (Hornstein), Iris KERN-FOSTER (Mattersburg, Huntington Beach, USA), Gerlinde KOSINA (Bergwerk), Sabine LEHNER (Eisenstadt), Ilse LICHTENBERGER (Markt St. Martin), Doris MAYER (Wien), Helmut PARTHL (Zemendorf), Johannes RAMSAUER (Trausdorf), Erwin REISNER (Jennersdorf), Manuela RICHTER (Eisenstadt), Christian RUSCHITZKA (Oberdrosen), Birgit SAUER (Trausdorf), Beate SCHREITER-RADEL (Neudörfl), Hermann SERIENT (Rohr), Martina STAUDENHERZ (Neudörfl), Anna TINHOF-ZAPLETAL (Müllendorf), Dana URDA (Eisenstadt) und Hans WEIGAND (St. Martin a. d. Raab), KÜNSTLERDORF NEUMARKT AN DER RAAB (Günter Brus, Hans Heinz Binder, Charlotte Kleindienst, Christoph Donin, Joachim Lothar Gartner, Peter Kohl, Gerhard Kubassa, Emil Morawitzky, Elfirede Ettl †, Eduard Sauerzopf †, Walter Schmögner, Johannes Wanke † und Feri Zotter †, Peter Pongratz), CSELLEY MÜHLE (Wolfgang Horwath und Sepp Laubner), NN-FABRIK (Thomas Baumgärtel [D], Johannes Haider).

Tags:

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar verfassen zu können.