Mode ist nicht nur für schlanke Frauen da

August 26, 2013 | Aktuelles

maiteIn den Modeschauen wird Mode meist von schlanken Frauen präsentiert. Meist ist genau diese Mode dann auch eher für schlanke Frauen gedacht. Doch auch wir Rubensfrauen legen großen Wert auf ein stylisches Aussehen und erhalten ab und an auch Aufmerksamkeit durch Modeschauen mit und für unseres gleichen. Zu einem schönen Styling gehören auch passende Accessoires. Ganz gut zur Geltung kommen lange Ketten oder große bzw. besonders auffällige Ohrringe. Sie lenken die Aufmerksamkeit auf unser Gesicht. Für beide Fälle lohnt sich ein Klick auf bonprix. Der Internetshop verkauft nicht nur Kleidung für schlanke Frauen, auch wir Rubensfrauen kommen auf unsere Kosten. Wer den Internetshop noch nicht kennt und mehr über ihn erfahren möchte, kann sich auf http://www.bonprix.de/company/ über ihn erkunden.

Maite Kelly macht es vor

Maite Kelly, die Gewinner von Let’s Dance 2011 und ehemaliges Mitglieder der Kelly Familie, stellte jüngst eben bei bonprix eine Kollektion vor, die sich explizit an uns richtet. Ob luftige Kleider, Shirts oder Strickjacken, Maite Kellys Kollektion ist farbenfroh. Sie verwendet helle, leuchtende, warme Farbtöne. Sie passen am besten zu Frauen mit einer etwas helleren Haut (Frühlingstyp). Besonders gut passen dazu weich-fallende Stoffe. Frauen mit schwarzem Haar und dunklerer Haut sollte eher zu kalten, leuchtenden Farben tendieren. Mattblonde Haare und rosige Haut (Sommertyp) passen am besten zu pastellfarbenen Kleidungsstücken. Bei Herbsttypen empfiehlt es sich eher schwere Stoffe und erdige Farben auszusuchen. Allgemein gilt aber, dass wir nahezu freie Auswahl haben in Bezug auf Farben und Muster. Einzig quergestreifte Kleidungsstücke wären eine schlechte Wahl, da sie generell die Körperfülle betonen.

Tipps für eine bewusste Kleidungswahl

Wichtig beim Kauf der Kleidung ist, dass sie…
1. bequem sitzt,
2. eure Schokoladenseiten betont,
3. euch optimal passt und
4. euch Bewegungsfreiheit bietet.

Wenn ihr alle vier Punkte berücksichtigt, fühlt ihr euch in eurer Kleidung wohl und könnt dies auch in eurer Ausstrahlung zeigen. Falls euer Busen zwar zu euren Schokoladenseiten zählt, ihr ihn aber nicht so zur Schau stellen wollt oder möchtet, dass er kleiner wirkt, beachtet folgende Tipps:
• Enge Kleidung wie T-Shirts, Blusen oder Pullover sollten möglichst vermieden werden.
• Das Oberteil sollte weit geschnitten sein.
• Verzichtet auf tiefe Ausschnitte, das lenkt die Aufmerksamkeit nur unnötig auf eure Brust.
• Empfehlenswert sind hochgeschlossene weite Rollkragenpullis oder locker sitzende Pullover, gerne auch mit einem runden oder V-förmigen Ausschnitt.
• Tragt unauffällige, weit geschnittene Kleidung in sanften Farbtönen.
• Vermeidet gemusterte Blusen, vor allem welche mit Querstreifen. Der Busen würde dadurch optisch eher noch größer wirken.
Sollte euer Interesse aber an einer Betonung des Busens liegen, empfiehlt es sich, einen Push-Up BH zu tragen. Der Busen wird zusammengepresst und lässt ihn noch größer wirken. Zusätzlich dazu bietet sich ein tiefes Dekolleté an. Mit dieser Kombination ziehen sie garantiert die Blicke auf ihre Schokoladenseite.

Tags: , ,

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar verfassen zu können.